Dr. Stephan Ulrich

Partner – Head of Corporate M&A - Germany

Düsseldorf | Frankfurt

T +49 2 11-4 70 53-25
M +49 1 72-5 39 11 00
stephan.ulrich@simmons-simmons.com

Download V-cardPDF

 

Stephan Ulrich leitet die deutsche Corporate Praxis. Er vertritt in- und ausländische Unternehmen und Finanzinvestoren bei Akquisitions-, Veräußerungs- und Joint Venture Projekten sowie öffentlichen Übernahmen. Er berät im gesamten Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Er hat langjährige Erfahrung bei der Beratung in verschiedenen Industriesektoren, einschließlich der Vertretung von IT- und Technologieunternehmen. Er berät dänische Investoren bei ihren Akquisitionsvorhaben in Deutschland und Europa. Ausgewählte Mandate von ihm umfassen:

  • Beratung von European Energy bei der Veräußerung von Solarparks mit einer Gesamtkapazität von 70 MW
  • Beratung von Larsen & Toubro Infotech Limited beim Erwerb der Syncordis S.A.
  • Beratung der U.S. amerikanischen Moog Inc. beim Erwerb des Rotary Business/Rekofa GmbH von Morgan Advanced Materials.
  • Beratung eines dänischen Investors bei der Veräußerung eines 40 MW Windparks in Zölkow an RheinEnergie
  • Beratung von IC Green Energy Ltd bei der Veräußerung ihrer Mehrheitsbeteiligung an der börsennotierten Petrotec AG
  • Beratung von Ascendis Pharma A/S beim Nasdaq-Börsengang
  • Beratung eines U.S.-Fonds im Zusammenhang mit dem Delisting der von ihm gehaltenen Aktien eines MDAX-Unternehmens.

Stephan Ulrich studierte Jura in Münster und promovierte bei Prof. Dr. H.-M. Wolffgang am Institut für Steuerrecht der Universität Münster. Des Weiteren erlangte er an der Universität Paris X den Grad des „Maître en Droit". Er ist seit dem Jahr 2000 als Anwalt zugelassen und war zunächst in einer führenden internationalen Anwaltskanzlei im Bereich Corporate/M&A tätig. Seit 2007 ist Stephan Ulrich Partner im Düsseldorfer Büro von Simmons & Simmons. Er ist Mitglied in verschiedenen Aufsichts- und Beiräten, u.a. im Kuratorium der Krankenhausgruppe Franziskus-Stiftung. Stephan Ulrich veröffentlicht und referiert regelmäßig zu Fragestellungen im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen und zum Gesellschaftsrecht.

Stephan Ulrich ist ständiger Mitarbeiter der GmbHRundschau und verantwortet den Bereich Unternehmensrecht im GmbHReport. Er wurde von der WirtschaftsWoche 2019 als einer der besten Gesellschaftsrechtler ausgezeichnet und im JUVE-Handbuch 2017/2018 für seine M&A-Expertise empfohlen. Mandanten loben ihn als „sehr lösungsorientiert und kompetent“ (Legal 500 – 2017/2018).